Роза Тейвальд - Morgen das Kreuz, morgen der Tod

Morgen das Kreuz, morgen der Tod

Morgen das Kreuz, morgen der Tod

Das Gebet Jesu in Gethsemane
(Мk. 14:32-42; Lk. 22:39-46)

**********

Heut bist am Trauern und am Zagen
Du, Jesus Christus, Gottes Sohn,
Es ist nicht leicht, doch Du willst 's wagen:
Morgen das Kreuz, morgen der Tod!

Lass diesen Kelch vorübergehen,
Flehst Du zum Vater im Gebet!
Dem Tod der Leib will widerstehen,
Wie qualvoll, bitter ist der Weg!

Den Tod auf Dich nimmst Du freiwillig
Um zu befreien uns vom Tod,
Wie ist es doch so widersinnig:
Die Menschen töten ihren Gott!

Es kommt der Tag des Leidens näher,
Kein Trost bringt Dir Dein Freundeskreis,
Empor zum Vater geht Dein Flehen,
Mit Blut vermengt ist, Herr, Dein Schweiß!

Von Judas bist Du schon verraten,
Und Deine Freunde tief im Schlaf,
Beim Vater fühlst Du Dich beraten,
Ihm bist gehorsam bis zum Grab!

Zum dritten Mal flehst Du zum Himmel:
Mein lieber Vater, stärke Mich!
Schon morgen, Jesus, im Getümmel
Nageln ans Kreuz die Menschen Dich!

Noch hast Du heute Angst und Bange,
Der Donnerstag. Noch eine Nacht!
Morgen das Kreuz, der Tod nicht lange,
Dann sagst Du laut: Es ist vollbracht!
https://holypoem.com/21871
@holypoem
26.03.2024
добавил: Роза Тейвальд 37 читателей

Похожие стихи

В день создания семьи
Роза Тейвальд
967
А кто для тебя Иисус?
Роза Тейвальд
501
Himmlische Heimat
Роза Тейвальд
206
Gottes Heilsplan
Роза Тейвальд
261
0

Комментарии

Комментариев нет

Форма входа

Тематика стихотворений

Статистика пользователей

Онлайн всего: 67
Гостей: 66
Пользователей: 1

Роза Тейвальд