Роза Тейвальд - Götzen unserer Zeit

Götzen unserer Zeit

Götzen unserer Zeit

Heute gibt es viele Götzen
In der Welt und auch bei uns.
Wie viel Zeit wir ihnen opfern,
Uns berauben Gottes Huld!

Unser Leib - der erste Götze!
Viele Stunden an dem Tag
Wir ihm dienen, ihn versorgen,
Geben ihm das, was er mag!

Unser Ego - zweiter Götze,
Schwer beherrschbar ist das Ich!
Von Geburt an stolz und trotzig,
Alles Streben ist für Mich!

Opfern wir viel Zeit der Arbeit?
Brauchen immer mehr wir Geld?
Oft vergessen wird die Wahrheit,
Dass vergänglich ist die Welt!

Autos, Häuser, Urlaub, Güter
Fordern unser Herz und Geld,
Unser Gott, der Seelen Hüter,
Wird zur Seite oft gestellt!

Internet und Telefone
Knechten heute viele schon,
Zeit und Heil gehen verloren,
Seelen tragen Leid davon.

Die Gesundheit ist uns wichtig,
Heute sogar mehr als je,
Für den Geist zu sorgen richtig
Keine Zeit bleibt leider mehr.

„Zeit und Geld hab' ich geopfert“-
Sagen wir fast jeden Tag,
Bringen unsren Götzen Opfer,
Unsre Seelen auf's Altar!

21. Jahrhundert!
Größter Götze - unser Leib!
Unser Geist ist am Verhungern,
Und betrübt wird Gottes Geist!

Liebe Menschen, liebe Christen!
Kehrt von euren Götzen um!
Kommt zurück zu Jesus Christus,
Buße tut! Bringt Ihm den Ruhm!

Er hat Sich für uns geopfert,
Ehre Ihm allein gebührt!
Ins Verderben führen Götzen!
Rettet uns nur Christi Blut!

Christus kommt die Welt zu richten,
Götzendiener tilgt Er aus!
Die erlösten, treuen Christen,
Nimmt Er an als Seine Braut!
https://holypoem.com/18637
@holypoem
18.10.2022
добавил: Роза Тейвальд 190 читателей

Похожие стихи

153
Jesus erstand (für Kinder)
Роза Тейвальд
69
245
А где будет твоя душа
Роза Тейвальд
329
In Krankheit und Leid
Роза Тейвальд
85
А Иисус умирал за нас
Роза Тейвальд
1286
0

Комментарии

Комментариев нет

Форма входа

Тематика стихотворений

Статистика пользователей

Онлайн всего: 115
Гостей: 115
Пользователей: 0