Роза Тейвальд - Der Geist und das Fleisch

Der Geist und das Fleisch

Der Geist und das Fleisch

https://holypoem.com/18179



Lebt im Geist, so werdet ihr
die Begierden des Fleisches nicht vollbringen.

Galater 5:16

Das sind Werke unsres Fleisches:
Unzucht, Unreinheit, Ausschweifung,
Zwietracht, Spaltungen, Zank, Neid,
Götzendienst, Zorn, Zauberei,

Hader, Eifersucht und Feindschaft,
Saufen, Fressen und dergleichen.
Die, die solche machen werden,
Werden Gottes Reich nicht erben.

Die nach ihrem Fleische leben,
Dem Geist Gottes widerstreben,
Sind gesinnt sie gegen Gott,
Ist ihr Lohn dafür der Tod.

Sagt das Wort uns: lebt im Geist,
Widersteht dem eig’nen Fleisch!
Die, die Jesus Christus lieben,
Kreuzigen es samt Begierden.

Lasst uns Geistes Früchte bringen:
Liebe, Freundlichkeit und Frieden,
Sanftmut, Keuschheit, Güte, Treue,
Dienen mit Geduld und Freude.

Die vom Geist sich lassen leiten,
Mit den Werken Fleisches streiten,
In dem Fleisch mit Christus sterben,
Werden ew‘ges Leben erben!

Geist und Fleisch sind stets im Streit,
Wer im Geist lebt, meidet Neid,
Feindschaft, Streit und eitle Ehre,
Strebt erfüllen Gottes Lehre.

Lasst uns in dem Geiste leben,
Zu der Einheit, Frieden streben,
Lieben Gott und unsren Nächsten,
Kinder sein des Allerhöchsten!

25.08.2022
@holypoem

добавил: Роза Тейвальд 41 читатель

Похожие стихи

Am Tag der Taufe
Роза Тейвальд
43
Zum Geburtstag
Роза Тейвальд
138
106
61
Deklamation zum Erntedankfest (Kinder)
Роза Тейвальд
62
Von Gott geschaffen
Роза Тейвальд
387
0

Комментарии

Комментариев нет

Форма входа

Статистика пользователей

Онлайн всего: 79
Гостей: 75
Пользователей: 4

Любов П, Александра Холодкова, Леся Данильчик, Роза Тейвальд