Роза Тейвальд - Wie groß ist Deine Liebe!

Wie groß ist Deine Liebe!

Wir sind sündig – Du, Gott, Heilig!
Zum Vergeben bist bereit,
Wenn wir flehend zu Dir eilen,
Hörst und hilfst uns jederzeit.

Bist barmherzig Du zum Sünder
Bis zum tausendsten Geschlecht,
Deine Liebe, Deine Wunder
Zeigst Du jedem treuen Knecht.

Wie Du liebst! – Müssen wir lernen
Dich zu lieben, wie Du liebst.
Was uns trennt von Dir, entferne,
Unsre Fehler uns vergib!

Haben wir geirrt im Leben,
Hat verführt uns unser Feind,
Aber Du hast uns vergeben
Hast geschenkt ein reines Kleid.

Wir bereuen diese Jahre,
Die wir ohne Dich gelebt.
Du hast uns gegeben Klarheit
Und vom Tod hast uns belebt.

Wie viel Seelen sind verloren,
Die der Feind betrogen hat!
Du hast uns wieder geboren,
Hast befreit von Sünden Last.

Hilf im Kampf Du uns bestehen
Mit dem fremden, bösen Geist.
Ohne Dich ist schwer zu gehen,
Führe Du uns allezeit.

Leben wir in schweren Zeiten,
Leichten Weg versprichst Du nicht,
Nur mit Dir die Last ist leichter,
Nur in Dir scheint uns das Licht.

Siehst Du, die Dämonen toben,
Uns verschlingen will der Feind.
Hilf bestehen und Dich loben,
Mach fürs Himmelreich bereit!

Warten wir auf Dich, Erlöser,
Hoffen wir auf Dich allein,
Wenn vorbei der Kampf mit Bösem,
Werden wir einst bei Dir sein!

03.07.2022
https://holypoem.com/17808

добавил: Роза Тейвальд 102 просмотра
0

Комментарии к стихотворениям

Комментариев нет