Роза Тейвальд - 9 Nur Blätter, keine Frucht - Deklamation

9 Nur Blätter, keine Frucht - Deklamation

9 Nur Blätter, keine Frucht - Deklamation

1.
Auf einem Dorfplatz steht ein Baum,
Der groß und mächtig ist
Und seine Zweige sind sehr stark,
Die Blätter prächtig, dicht.

2.
Die Menschen, die vorübergeh’n,
Bewundern seinen Strahl,
Doch keine Frucht ist da zu seh’n,
Im Herbst ist der Baum kahl.

3.
So kann es auch bei Christen sein:
Im Chor singt jemand gut,
Nicht Gott er preist, nur sich allein -
Nur Blätter, keine Frucht!

4.
Ein Anderer ist stets dabei,
Doch seinen Nutzen sucht,
Er sät nur in das eigne Fleisch,
Gott bringt er keine Frucht!

5.
Bei manchem Christ die Liebe fehlt,
Er liebt den Bruder nicht!
Gott will die Liebe in uns seh 'n,
Wer die nicht hat, ist Nichts!

6.
Wenn für den Dienst uns Freude fehlt,
Für Gott wir wirken nicht,
Dann haben wir das Ziel verfehlt,
Wir sind der Welt kein Licht!

7.
Wenn keine Werke sind zu seh‘n,
Doch Gott die Früchte sucht,
Wie werden wir dann vor Ihm steh’n?
Nur Blätter! Keine Frucht!

8.
Drum lasst uns fest im Glauben steh'n,
Froh wirken in der Zucht!
Gott will bei uns die Früchte seh'n,
Lasst bringen Ihm viel Frucht!
https://holypoem.com/20689
@holypoem
04.09.2023
добавил: Роза Тейвальд 127 читателей

Похожие стихи

Abschiede
Роза Тейвальд
109
Himmlische Heimat
Роза Тейвальд
209
Gott ist mein Schöpfer (für Kinder)
Роза Тейвальд
157
С Новым Годом, друзья
Роза Тейвальд
366
0

Комментарии

Комментариев нет

Форма входа

Тематика стихотворений

Статистика пользователей

Онлайн всего: 58
Гостей: 58
Пользователей: 0