Роза Тейвальд - Zeichen der Zeit

Zeichen der Zeit

Zeichen der Zeit

Die Regenbogenfahne mit sechs Farben
Hat ihre eigene Bedeutung:
"Stimmung für Frieden, Änderung und Aufbruch."
Vor Gott will man sich heut nicht beugen!

Der echte Regenbogen - Gottes Zeichen,
Im Gegenteil, hat sieben Farben,
Der Bund des Schöpfers mit dem Fleische,
Das Zeichen göttlichen Erbarmens.

Den Bund des Schöpfers mit der Erde
Verdreht der Mensch - Krone der Schöpfung!
Es sind sechs Farben - Zahl des Menschen,
Die Sieben - ist die Zahl des Schöpfers.

Drei Fahnen, jede mit sechs Farben.
Dreimal die Sechs? Ein Zufall oder Zeichen?
Ein Ultimatum, frecher Aufbruch:
Nicht Gott! Der Mensch will selbst entscheiden!

Man will nicht sein, wie Gott erschaffen!
Total außer der Bahn geraten!
Erst ist man „Abkömmling vom Affen“,
Dann reizt man Gott mit Gräueltaten!

Unter dem Himmel bunte Fahnen,
Sie sind ein Aufruf an den Schöpfer!
Wie bei dem Bau des Turms zu Babel,
Erheben sich zu Gott Geschöpfe!

Drei Fahnen, jede mit sechs Farben.
Dreimal die Sechs? Oder des Gleichen?
Sind 's schon des bösen Sämanns Garben,
Des künft'gen Antichristen Zeichen?

Doch nicht auf ihn, sondern auf Christus,
Auf Seine herrliche Erscheinung,
Warten mit Sehnsucht treue Christen,
Vielleicht schon heut holt Er die Seinen!
https://holypoem.com/20364
@holypoem
24.06.2023
добавил: Роза Тейвальд 170 читателей

Похожие стихи

Бог и богатство
Роза Тейвальд
331
А что за чертой
Роза Тейвальд
831
28
0

Комментарии

Комментариев нет

Форма входа

Тематика стихотворений

Статистика пользователей

Онлайн всего: 107
Гостей: 107
Пользователей: 0