Роза Тейвальд - Wiedergeburt

Wiedergeburt

Gott hat uns geschenkt das Leben,
Schuf Er uns nach Seinem Bild,
Jedem einen Tag gegeben,
An dem wir geboren sind.

Welch ein Wunder, eine Freude,
Wenn ein Kind geboren wird!
Eltern freuen sich und Freunde,
Wenn das Kind die Welt erblickt.

Großes Wunder – neues Leben,
Gottes Schöpfung, Sein Design!
Unbegreiflich - neues Wesen,
Und der Mensch kann glücklich sein!

Schuf Gott Adam aus der Erde,
Hauchte ihm den Odem ein,
Sollte er im Garten Gärtner
Und den Tieren Hirte sein.

Hat sich Gott um ihn gekümmert,
Schuf für Adam Er ein Weib.
Adam war erfreut, verwundert,
Dass er nicht mehr ist allein.

Hat den Menschen Gott gerufen
In das Leben aus dem Nichts.
Mit Gott leben war berufen,
Ihn verführte Satans List.

Hat der Mensch den Tod bekommen,
Ist der Tod der Sünde Sold.
Gott ist heilig und vollkommen,
Über Sünde ist Sein Zorn!

Will Gott nicht den Tod des Sünders,
Gibt Er ihm die zweite Shance.
Wer sich abkehrt von den Sünden,
Wird einst sehen Gottes Glanz.

Jesus ist für uns gestorben
Stellvertretend an dem Kreuz,
Wer den Retter angenommen,
Wird von Gott geboren neu.

Selig der von Gott geboren,
Hat die Hölle keine Macht.
Stirbt er einmal – wird erhoben,
Sein mit Jesus Tag und Nacht.

Wehe dem, der nicht geboren
Ist von Gott, von Seinem Geist!
Stirbt er zweimal, geht verloren,
In‘ s Gericht wird kommen einst.

Freut sich Gott auf jeden Sünder,
Der mit Jesus schließt den Bund!
Macht mit ihm ein neues Wunder,
Gibt Er ihm Wiedergeburt.

Bist du nicht von Gott geboren,
Gibt dir Gott die zweite Chance,
Komm zu Ihm – gehst nicht verloren,
Schließ mit Jesus Allianz!

01.06.2022
https://holypoem.com/17662

добавил: Роза Тейвальд 132 просмотра
0

Комментарии к стихотворениям

Комментариев нет